Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt.

Das ist Rotary

Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk engagierter Männer und Frauen entwickelt, die eine gemeinsame Vision verfolgen. Sie wollen denen zur Seite stehen, die sich nicht selbst helfen können: im lokalen Umfeld der eigenen Gemeinde wie mit internationalen humanitären Hilfsprojekten. Die Mitglieder der Rotary Clubs sind Führungskräfte aus allen Berufen und setzen ihre beruflichen Fähigkeiten in ehrenamtlicher Arbeit ein, um damit ihr Motto – „Service Above Self“ (Selbstlos dienen) – zu verwirklichen.

Außerdem machen sie sich für die Einhaltung hoher ethischer Normen in allen Berufen stark und tragen zu Völkerverständigung und Frieden in der Welt bei.Neben den Einzelprojekten jedes Clubs gibt es große internationale Hilfsprojekte, die von der Dachorganisation Rotary International organisiert und über die Rotary Foundation als zentraler Stiftung aller Rotarier finanziert werden. Oberste Priorität hat dabei „PolioPlus“, der Kampf gegen die Kinderlähmung. Rotary ist außerdem mit jährlich 8.000 Vermittlungen einer der großen Träger des internationalen Schüleraustauschs und die größte private Stipendienorganisation der Welt, mit der jedes Jahr rund 800 Studenten zu Gastsemestern ins Ausland reisen: Was könnte besser das friedliche Zusammenleben der Völker fördern, als jungen Menschen die Begegnung fremder Kulturen zu ermöglichen?

Überparteilich und überkonfessionell

Weltweit gibt es derzeit mehr als 1,2 Millionen Mitglieder, die in 34.000 Rotary Clubs und in mehr als 200 Ländern und Regionen aktiv sind. Rotary Clubs sind unabhängig, überparteilich und nicht konfessionell gebunden. Sie stehen Angehörigen aller Kulturen, Rassen und Glaubensrichtungen offen. Am 23. Februar 1905 gründete der Rechtsanwalt Paul P. Harris den ersten Rotary Club in Chicago, Illinois, USA. In Deutschland wurde Rotary 1927 mit der Gründung des ersten Clubs in Hamburg etabliert hat. Heute gehören Rotary in Deutschland fast 50.000 Mitglieder an, die in 980 Clubs in 14 Distrikten organisiert sind.

Der Name „Rotary“ leitet sich aus der frühen Praxis ab, sich im Rotationssystem in den verschiedenen Büros der Mitglieder zu treffen. Bis heute ist die jährliche Rotation aller  Führungsämter eine Voraussetzung, um die Clubs jung und dynamisch zu halten.

Lesen Sie hier weiter...
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
27.01.2017
13:00 Uhr
Hamburg-Altona
Hotel Louis C. Jacob
Bericht über ROTARACT
03.02.2017
13:00 Uhr
Hamburg-Altona
Hotel Louis C. Jacob (mit PartnerIn)
"Die neue Rethe-Brücke"
08.02.2017
19 Uhr
Hamburg-Altona
Speicher am Kaufhauskanal im Harburger Binnenhafen
Neujahrsempfang 2017 der Hamburger Rotaryclubs (persönl. Einladung vom RC Hmb.-Harburg folgt )
10.02.2017
13:00 Uhr
Hamburg-Altona
Hotel Louis C. Jacob
"Stadtentwicklung und Naturschutz in Hamburg"
11.02.2017
Hamburg-Altona
Kulturwerk Norderstedt
Distriktversammlung u. PETS (Einladung folgt)
11.02.2017
9:30 Uhr
Distrikttermin
Norderstedt
Distriktversammlung incl PETS
15.02.2017
19 Uhr
Hamburg-Altona
Kaminabend
17.02.2017
13:00 Uhr
Hamburg-Altona
Hotel Louis C. Jacob
"Vom Aufstieg und möglichen Niedergang des Westens - Reflexionen im Anschluss an die Lektüre des anglo-amerikanischen Historikers Niall Ferguson"
PROJEKTE DES CLUBS
Horn von Afrika
Horn von Afrika
Nothilfe Äthiopien

Nothilfe Äthiopien
Lesen in Altona

Lesen in Altona
DLRG Bez. Altona

DLRG Bez. Altona
Spielhaus Bornheide

Spielhaus Bornheide
Perspektiven e.V.

Perspektiven e.V.
Altonaer Kinderkrankenhaus

Altonaer Kinderkrankenhaus
MEHR PROJEKTE
Neues aus dem Distrikt 1890
Aktuelles
Distrikseite im Rotary Magazin
Aktuelles aus dem Distrikt findet sich online im Rotary Magazin.
Aktuelles
Distrikseite im Rotary Magazin
Aktuelles aus dem Distrikt findet sich online im Rotary Magazin.
Ämterübergabe am 11. Juni
Frank Sonntag neuer Governor
Frank Sonntag vom RC Quickborn ist im rotarischen Jahr 2016/17 Governor im Distrikt 1890 und Nachfolger von Bernd Diepenhorst, RC Kiel-Düsternbrook.

Ämterübergabe am 11. Juni
Frank Sonntag neuer Governor
Frank Sonntag vom RC Quickborn ist im rotarischen Jahr 2016/17 Governor im Distrikt 1890 und Nachfolger von Bernd Diepenhorst, RC Kiel-Düsternbrook.
Die Welt braucht Rotary mehr denn je
Distiktkonferenz in Kiel
„Ich wünsche Dir, dass Du in einem Jahr genauso gern zurückblickst wie ich.“ Mit diesen Worten übergab Bernd Diepenhorst (RC Kiel-Düsternbrook) den Staffelstab

Die Welt braucht Rotary mehr denn je
Distiktkonferenz in Kiel
„Ich wünsche Dir, dass Du in einem Jahr genauso gern zurückblickst wie ich.“ Mit diesen Worten übergab Bernd Diepenhorst (RC Kiel-Düsternbrook) den Staffelstab
"Rotary hilft Menschen"
Jahresmotto 2016/17
RI Präsident John F. Germ wählte "Rotary hilft Menschen" als sein Rotary Jahresmotto für 2016/17.
+++ BREAKING NEWS +++
R.I. Convention 2019 kommt nach Hamburg
Die Entscheidung ist gefallen! Die R.I. Convention 2019 kommt in den 1890. Distrikt nach Hamburg. Wir freuen uns auf eine tolle Zeit mit vielen internationalen Gästen in der Nordmetropole.
Neues System für Club-Homepages
RO.WEB 2 verfügbar!
Es ist geschafft! Nach vielen Monaten intensiver Arbeit, auch und besonders für uns DICOs, können wir Ihnen nun endlich den Nachfolger von RO.WEB, unserer bisherigen Plattform für Club-Homepages, vorstellen: RO.WEB 2.
Rotary Magazin
Ian H.S. Riseley, Wirtschaftsprüfer aus Australien, gibt den neu ins Amt kommenden Governors bei der International Assembly sein Präsidentenmotto bekannt: Rotary macht den Unterschied. ...
Ian H.S. Riseley, Wirtschaftsprüfer aus Australien, gibt den neu ins Amt kommenden Governors bei der International Assembly sein Präsidentenmotto bekannt: Rotary macht den Unterschied. ...
Der Wald ist nicht nur Kultur-, sondern ein Wirtschaftsgut. Er ist das Produkt harter Arbeit - und Gegenstand großer Auseinandersetzungen.
Der Wald ist nicht nur Kultur-, sondern ein Wirtschaftsgut. Er ist das Produkt harter Arbeit - und Gegenstand großer Auseinandersetzungen.
Deutsche und österreichische Clubs bieten "Rotary-Messe-Tische" für ein unkompliziertes Treffen an. (Foto: St. Wieland/Messe Berlin GmbH)
Egal ob Rotary-Termine, Messen oder Festspiele – all diese Daten finden Sie in unserem Online-Terminkalender. Ebenfalls dabei: Alle wichtigen Golf-Termine des Jahres.
Michael Lehner über das Verhältnis der Deutschen zu Ihrem Wald - Sachkenner fürchten schon, dass der Überhöhung sogenannter Tierrechte bald eine ähnliche ...
Bücher von Freunden für Freunde - In diesem Roman geht es um freundschaftliche Beziehungen, Drogen, Sex, Recht und die Frage der Unschuld. Inspiriert wurde der Autor nach ...
In Duisburg fand an diesem Wochenende das erste Interact-Deutschlandtreffen statt. Ein Zusammentreffen mit Potenzial. - Konzentrierte Arbeit während der Deuko Duisburg, Januar ...
- Wasser ist eines der Hauptthemen, denen sich der D 1830 derzeit widmet, denn die ­Gewinnung von sauberem Trinkwasser und der Umgang mit Abwasser werden in den nächsten ...
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Hamburg-Altona. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Meeting plan
Freitags 13 Uhr Hotel-Restaurant Louis C. Jacob, Elbchaussee 401-403, 22609 Hamburg, T. 8 22 55-0, Fax. -4 44
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×