Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt.

Das ist Rotary

Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk engagierter Männer und Frauen entwickelt, die eine gemeinsame Vision verfolgen. Sie wollen denen zur Seite stehen, die sich nicht selbst helfen können: im lokalen Umfeld der eigenen Gemeinde wie mit internationalen humanitären Hilfsprojekten. Die Mitglieder der Rotary Clubs sind Führungskräfte aus allen Berufen und setzen ihre beruflichen Fähigkeiten in ehrenamtlicher Arbeit ein, um damit ihr Motto – „Service Above Self“ (Selbstlos dienen) – zu verwirklichen.

Außerdem machen sie sich für die Einhaltung hoher ethischer Normen in allen Berufen stark und tragen zu Völkerverständigung und Frieden in der Welt bei.Neben den Einzelprojekten jedes Clubs gibt es große internationale Hilfsprojekte, die von der Dachorganisation Rotary International organisiert und über die Rotary Foundation als zentraler Stiftung aller Rotarier finanziert werden. Oberste Priorität hat dabei „PolioPlus“, der Kampf gegen die Kinderlähmung. Rotary ist außerdem mit jährlich 8.000 Vermittlungen einer der großen Träger des internationalen Schüleraustauschs und die größte private Stipendienorganisation der Welt, mit der jedes Jahr rund 800 Studenten zu Gastsemestern ins Ausland reisen: Was könnte besser das friedliche Zusammenleben der Völker fördern, als jungen Menschen die Begegnung fremder Kulturen zu ermöglichen?

Überparteilich und überkonfessionell

Weltweit gibt es derzeit mehr als 1,2 Millionen Mitglieder, die in 34.000 Rotary Clubs und in mehr als 200 Ländern und Regionen aktiv sind. Rotary Clubs sind unabhängig, überparteilich und nicht konfessionell gebunden. Sie stehen Angehörigen aller Kulturen, Rassen und Glaubensrichtungen offen. Am 23. Februar 1905 gründete der Rechtsanwalt Paul P. Harris den ersten Rotary Club in Chicago, Illinois, USA. In Deutschland wurde Rotary 1927 mit der Gründung des ersten Clubs in Hamburg etabliert hat. Heute gehören Rotary in Deutschland fast 50.000 Mitglieder an, die in 980 Clubs in 14 Distrikten organisiert sind.

Der Name „Rotary“ leitet sich aus der frühen Praxis ab, sich im Rotationssystem in den verschiedenen Büros der Mitglieder zu treffen. Bis heute ist die jährliche Rotation aller  Führungsämter eine Voraussetzung, um die Clubs jung und dynamisch zu halten.

Lesen Sie hier weiter...
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
24.08.2018
13:00 Uhr
Hamburg-Altona
Hotel Louis C. Jacob
Besuch von Governor Christian Dyckerhoff
31.08.2018
13.00 Uhr
Hamburg-Altona
Hotel Louis C. Jacob (mit PartnerIn)
"Die Vergleichbarkeit der Abituranforderungen zwischen den deutschen Bundesländern"
07.09.2018
13.00 Uhr
Hamburg-Altona
Hotel Louis C. Jacob
Bereitschaft wg. Golfturnier auf Sylt
08.09.2018
11.00 Uhr Abschlag
Hamburg-Altona
GC Sylt
Golfturnier (Rudi-Lück-Gedächtnis-Preis)
12.09.2018
Hamburg-Altona
Fünftägige Reise nach Prag
PROJEKTE DES CLUBS
Horn von Afrika
Horn von Afrika
Nothilfe Äthiopien

Nothilfe Äthiopien
Lesen in Altona

Lesen in Altona
DLRG Bez. Altona

DLRG Bez. Altona
Spielhaus Bornheide

Spielhaus Bornheide
Perspektiven e.V.

Perspektiven e.V.
Altonaer Kinderkrankenhaus

Altonaer Kinderkrankenhaus
MEHR PROJEKTE
Neues aus dem Distrikt 1890
Neuer Govenor 2018/2019
Christian Dyckerhoff
Unser Govenor 2018/2019 ist Christian Dykerhoff aus dem RC Hamburg.
Neuer Govenor 2018/2019
Christian Dyckerhoff
Unser Govenor 2018/2019 ist Christian Dykerhoff aus dem RC Hamburg.
Jetzt anmelden
R.I. Convention 2019 Hamburg
Die R.I. Convention 2019 findet im Juni 2019 in Hamburg statt. Mehr als 15.000 Anmeldungen liegen schon vor. Melden auch Sie sich jetzt an.

Jetzt anmelden
R.I. Convention 2019 Hamburg
Die R.I. Convention 2019 findet im Juni 2019 in Hamburg statt. Mehr als 15.000 Anmeldungen liegen schon vor. Melden auch Sie sich jetzt an.
Aktuelles
Distrikseite im Rotary Magazin
Aktuelle Meldungen ab dem Rotary Jahr 2017/2018 werden nicht mehr hier, sondern im Rotary Magazin veröffentlicht.

Aktuelles
Distrikseite im Rotary Magazin
Aktuelle Meldungen ab dem Rotary Jahr 2017/2018 werden nicht mehr hier, sondern im Rotary Magazin veröffentlicht.
Rotary Magazin
Rotary Clubs in Deutschland und Österreich legen sich ins Zeug für Kinder: in Sachen Bildung, Freizeit oder Gesundheit. Mit Erfolg.
Rotary Clubs in Deutschland und Österreich legen sich ins Zeug für Kinder: in Sachen Bildung, Freizeit oder Gesundheit. Mit Erfolg.
Die Debatte der letzten Zeit offenbart eine grundlegende Achsenverschiebung des Zeitgeists in unserer Gesellschaft.
Die Debatte der letzten Zeit offenbart eine grundlegende Achsenverschiebung des Zeitgeists in unserer Gesellschaft.
Hilfe leisten, andere unterstützen, Anstoß geben und dabei selbst etwas erleben und daran wachsen - mit Rotary ist alles möglich.
... ist die Devise, wenn Rotarier in Afrika aktiv werden. Im Fokus steht, den Menschen zu ermöglichen, sich selbst zu helfen .
Mit dem Sammeln von Plastik-Deckeln machen die Rotarier für Kinder in der ganzen Welt ein sorgenfreies Leben möglich.
Völkerverständigung und Austausch auf der ganzen Linie - mit Rotary die Welt kennenlernen und gleichzeitig helfen.
Michaela Köllensperger und Eva Fischer vom Rotary-Club Wels-Nova organisierten binnen Jahresfrist in Togo die Sanierung einer Schule für 700 Kinder.
Das Aus war bereits verkündet. Als zu Beginn dieses Sommers Angela Merkel und Horst Seehofer in aller Öffentlichkeit über den Masterplan des Bundesinnenministers zur Ordnung ...
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Hamburg-Altona. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
Freitags 13 Uhr Hotel-Restaurant Louis C. Jacob, Elbchaussee 401-403, 22609 Hamburg, T. 8 22 55-0, Fax. -4 44
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×